SPD Strullendorf-Zeegenbachtal

MdL Biedefeld berichtet: 140 000 Euro der Bayerischen Landesstiftung fließen in Region Bamberg

MdB und MdL

Seit ihrer Gründung hat die Bayerische Landesstiftung über 500 Millionen an Zuschüssen und Darlehen bewilligt und damit rund 8.000 Vorhaben finanziell unterstützt. Der Schwerpunkt der Fördertätigkeit liegt vor allem in der Förderung von baulichen Maßnahmen. Das sind im kulturellen Bereich Erhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen von bedeutenden Bau- und Kunstdenkmälern, Baumaßnahmen bei überregional bedeutsamen nichtstaatlichen Museen und im sozialen Bereich bedeutende sozialpolitische Bauprojekte (gemeinnütziger oder öffentlicher Träger), vor allem der Alten- und Behindertenhilfe.

„Die Bayerische Landesstiftung gewährt Privatpersonen als auch kommunale Gebietskörperschaften oder Kirchen Zuschüsse“, erklärt Susann Biedefeld. Zur Außenrenovierung des ehemaligen Bahnhofsgebäudes in der Veit-Dennert-Straße 10 in Schlüsselfeld wird dem privaten Antragssteller ein Zuschuss in Höhe von 12.800 Euro bewilligt. Die Katholische Kirchenstiftung St. Laurentius Elsendorf erhält zur Außensanierung und Kirchplatzerneuerung der Katholischen Kuratiekirche St. Laurentius in Elsendorf 2.100 Euro. Der Katholischen Kirchenstiftung Baunach wird zum Umbau und zur Sanierung der Katholischen Pfarrkirche St. Oswald in Baunach ein Zuschuss in Höhe von 35.500 Euro gewährt. Der Zuschuss an die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Heiligenstadt zur Sanierung des Pfarramtes Pfarrberg 2 beträgt 5.100 Euro.

Zur Sanierung der Stützmauern an der St. Georg Kapelle in Senftenberg erhält die Katholische Kirchenstiftung Gunzendorf einen Zuschuss in Höhe von 1.800 Eur. Damit wurde ein Gesamtzuschuss von 6.100 Euro bewilligt. Dem Zweckverband Gymnasien Stadt und Landkreis Bamberg wird zur Fassadensanierung und Fensterrestaurierung am Hauptbau und Gebäude Heinrichsdamm 11 (2. Bauabschnitt) des Franz-Ludwig-Gymnasiums in Bamberg ein Zuschuss in Höhe von 46.000 Euro bewilligt. Zur Sanierung der Tahara-Halle auf dem jüdischen Friedhof Siechenstr. 102 in Bamberg erhält die Stadt Bamberg 6.000 Euro. Außerdem erhält die Stadt zur Sanierung der Kleinsporthalle der Martingrundschule Fischerei 8 ein Zuschuss von 23.800 Euro.

„Ich freue mich, dass die Bayerische Landesstiftung die Anträge aus der Stadt und dem Landkreis Bamberg positiv beschieden hat und damit wieder einen Beitrag zum Erhalt unserer historischen Bausubstanz und zur Steigerung der Attraktivität unserer Region leistet“, so die Landesparlamentarierin Susann Biedefeld.

 

Homepage SPD Bamberg Land

 

Folgen Sie uns

spd strullendorf auf facebook

 

Mitglied werden

Machen Sie mit. Werden Sie Mitglied in der SPD:

 

SPD-Gemeinderatsmitglieder

  • Christian Beickert (Fraktionsvorsitzender)
  • Anton Ruppert
  • Andrea Spörlein
  • Dr. Ulrich Schwantes (parteilos)
  • Carmen Grasser (Ortssprecherin von Amlingstadt)