SPD Strullendorf wählt Vorstand neu und ehrt Rudi Peterhänsel

Veröffentlicht am 23.09.2020 in Ortsverein

MDB Andreas Schwarz,Jubilar Rudi Peterhänsel,1.Vorstand Reiner Schmitt

Rudolf Peterhänsel für 65 Jahre Mitgliedschaft in der SPD geehrt und mit der Willy-Brandt-Medaille ausgezeichnet.

Im Rahmen der turnusgemäßen Neuwahlen des SPD-Ortsvereins Strullendorf-Zeegenbachtal am 12.09.2020 wurde unser langjähriges und überaus aktives Mitglied Rudi Peterhänsel mit einer besonderen Auszeichnung geehrt. MdB Andreas Schwarz (SPD) überreichte ihm die Willy-Brandt-Medaille für seine besonderen Verdienste um die deutsche Sozialdemokratie. Es ist die höchste Auszeichnung, die die Partei an ihre Mitglieder vergibt.

Er würdigte den 1934 in Bamberg geborenen Jubilar als „Urgestein der Sozialdemokratie“, dem Werte wie Freiheit, Gleichheit und Solidarität schon mit in die Wiege gelegt wurden. Diese waren für ihn, so Schwarz, „Ansporn und Richtschnur in seinem ganzen beruflichen Leben und in seinem gesellschaftspolitischen Engagement bis heute“. Der Geehrte, der Willy Brandt selbst noch bei Wahlkampfauftritten in den 60er Jahren in der Oberpfalz begleiten durfte, dankte seinem Ortsverein für die lobenden Worte und sprach davon, wie wichtig es auch noch heute ist, für sozialdemokratische Werte einzustehen. Es bedrückt ihn sehr, dass 75 Jahre nach Kriegsende „schon wieder rechtes Gedankengut salonfähig ist und Grundwerte unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung ausgehöhlt werden“.

Geehrt wurden an diesem Abend auch Anni Schindler für 45 Jahre Mitgliedschaft, Gabriele Greulich für 35 Jahre Mitgliedschaft, Reiner Schmitt für 45 Jahre Mitgliedschaft und Andrea Spörlein für 35 Jahre Mitgliedschaft in der SPD.

Die Vorstandswahlen des Ortsvereins zeigten große Kontinuität. Er wird weiterhin von Reiner Schmitt geführt, der von Daniel Weber als Stellvertreter unterstützt wird. Kassier bleibt Andreas Fanroth und Schriftführerin Andrea Spörlein. Katharina Hebeis wurde zur Beisitzerin gewählt. Revisoren sind weiter Andreas Schwarz und Karl Körner.

Auch die Delegierten für den Unterbezirk, für den Kreisverband und für die Nominierungsversammlung zur Bundestagswahl wurden im Rahmen des Treffens gewählt.

 

Folgen Sie uns

spd strullendorf auf facebook

Mitglied werden

Machen Sie mit. Werden Sie Mitglied in der SPD:

SPD-Gemeinderatsmitglieder

  • Andrea Spörlein
  • Günter Grimm (parteilos)
  • Fraktionsvorsitzender:

        Christian Beickert                                                       

       

Counter

Besucher:331915
Heute:35
Online:1

BayernSPD

BayernSPD

WebsoziInfo-News

16.06.2021 12:54 OLAF SCHOLZ BEI „FARBE BEKENNEN“-„JETZT DIE WEICHEN RICHTIG STELLEN“
Vizekanzler Olaf Scholz hat in der ARD klar gemacht, warum wir gemeinsam eine bessere Zukunft für uns alle gestalten können – und warum die Union dringend auf die Oppositionsbank gehört. Der SPD-Kanzlerkandidat wirft der Union vor, sich wichtigen Weichenstellungen für die Zukunft unseres Landes zu verweigern. Das Verhalten der Union „kostet uns Wohlstand und Arbeitsplätze“,

15.06.2021 12:51 Kultursommer ahoi, der Sonderfonds Kultur wird freigeschaltet
Ab heute sind die Registrierungen für Hilfen des von Bundesfinanzminister Olaf Scholz auf den Weg gebrachten Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen möglich. Der Deutsche Bundestag hatte auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion dafür 2,5 Milliarden Euro bereitgestellt. „Es geht wieder los: Endlich können Kulturveranstalterinnen und -veranstalter die Events wieder planen und bleiben dank des Sonderfonds nicht auf den Kosten

14.06.2021 07:49 KEINE RENTE MIT 68!
Die SPD erteilt Gedankenspielen aus dem Bereich des Wirtschaftsministeriums für eine Rente mit 68 eine klare Absage. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sieht darin den Versuch für eine versteckte Rentenkürzung. Und Sozialminister Hubertus Heil hat bereits ein besseres Konzept – ohne ein gedrücktes Rentenniveau und ohne ein höheres Renteneintrittsalter. Ein Beratergremium des Wirtschaftsministeriums hatte am Dienstag die

14.06.2021 07:46 Sabine Dittmar zum Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz
Unsere Gesundheitsreformen: Stabile Finanzen, bessere Leistungen, mehr Qualität Heute verabschiedet der Bundestag mit dem Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz das letzte Gesundheitsgesetz in dieser Wahlperiode. Mit stabilen Beiträgen, besseren Leistungen und mehr Qualität ist es ein Spiegel sozialdemokratischer Gesundheitspolitik. Darum hat die SPD-Fraktion im Bundestag auch lange gerungen. „Wir garantieren auch 2022 – trotz Pandemie –, dass die Sozialversicherungsbeiträge

12.06.2021 07:46 Gabriele Hiller-Ohm zur Aufhebung der Reisewarnung
Perspektive für die Tourismusbranche Das Auswärtige Amt hat heute die generelle Reisewarnung für touristische Reisen aufgehoben. Diese Entscheidung kommt gerade rechtzeitig zu Beginn der Ferien in einigen Bundesländern, sagt die tourismuspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Gabriele Hiller-Ohm. „Das Auswärtige Amt hat heute die generelle Reisewarnung für touristische Reisen aufgehoben. Diese Entscheidung kommt gerade rechtzeitig zu Beginn

Ein Service von websozis.info