SPD Strullendorf nominiert ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl 2020.

Veröffentlicht am 21.10.2019 in Kommunalpolitik

Am Freitag den 11.10 fand die Nominierungsversammlung des SPD Ortsvereins Strullendorf-Zeegenbachtal statt. Der SPD Ortsvereinsvorsitzende Reiner Schmitt begrüßte die anwesenden Kandidaten: Besonders begrüßt wurde natürlich der Bundestagsabgeordnete, Kreisvorsitzende und Landratskandidat Andreas Schwarz.

Am 15. März 2020 finden Kommunalwahlen in Bayern statt, die über die Zusammensetzung der Stadt- und Gemeinderäte entscheiden, ebenso werden die Kreisräte und natürlich auch der Landrat neu gewählt.

Auf Platz 1 der Kreistagsliste kandidiert Andreas Schwarz und er kandidiert mit Aussicht auf Erfolg auch für das Amt des Landrats. Heike Bollwien kandidiert auf Platz 20 von 60 und Andrea Spörlein noch auf Platz 58.

Die SPD Strullendorf hat mit den Vorbereitungen zur Teilnahme an den Kommunalwahlen schon im Januar begonnen und Heike Bollwien zur Bürgermeisterkandidatin nominiert. Im nächsten Schritt werden wir heute unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatsliste benennen. Dazu haben wir unsere Liste auch für Strullendorfer Bürgerinnen und Bürger geöffnet, die nicht Mitglied der SPD sind. Zum Ergebnis: -->

Wir werden unsere Bürgermeisterkandidatin Heike Bollwien aktiv beim Wahlkampf unterstützen. Wir stehen zu dem gemeinsamen 6 Punkte-Aktionsprogramm und möchten dies in der neuen Legislaturperiode weiterverfolgen und Wirklichkeit werden lassen.

Die anschließende Wahl brachte folgendes Ergebnis:

Platz Name Ortsteil
1 Heike Bollwien Strullendorf
2 Christian Beickert Strullendorf
3 Andrea Spörlein Strullendorf
4 Dr.Ulrich Schwantes Geisfeld
5 Katharina Hebeis Wernsdorf
6 Reiner Schmitt Strullendorf
7 Ulrike Kohmann Strullendorf
8 Anton Ruppert Zeegendorf
9 Margareta Peter Amlingstadt
10 Daniel Weber Geisfeld
11 Svenja Römer Strullendorf
12 Andreas Fanroth Strullendorf
13 Sieglinde Schmitt Leesten
14 Andreas Körner Strullendorf
15  Günter Grimm  Roßdorf
16 Fabian Müller  Mistendorf
17 Brigitte Bruhn  Geisfeld
18 Tim Kohmann Strullendorf
19 Silke Schmitt Strullendorf
20 Karl Körner Strullendorf
Ersatz Rudi Peterhänsel Strullendorf

 

Im Anschluß freute sich die Bürgermeisterkandidatin, dass sich so viele bereit erklärt hatten mit der Fraktion und ihr gemeinsam zu kämpfen.

"Es ist Zeit, dass sich was dreht". In den Ländern ,Städten, vielen Orten und auch hier!

"Ich freue mich auf die Zusammenarbeit gemeinsam mit Schulterschluss,für eine starke Fraktion."

"Ich bitte um Euer Vertrauen- ich kann das, ich kann steuern und fahren"

Landratskandidat MdB Andreas Schwarz berichtet zum Abschluss noch aus der Arbeit im Bundestag und bittet um Unterstützung seines Heimat-Ortsvereins für seine Kandidatur.

Selbstverständlich werden wir seine Kandidatur mit allen Kräften unterstützen

gezeichnet Reiner Schmitt

 

Folgen Sie uns

spd strullendorf auf facebook

Mitglied werden

Machen Sie mit. Werden Sie Mitglied in der SPD:

SPD-Gemeinderatsmitglieder

Christian Beickert (Fraktionsvorsitzender)

  • Anton Ruppert
  • Andrea Spörlein
  • Dr. Ulrich Schwantes (parteilos)

Counter

Besucher:331908
Heute:47
Online:2

Meine Stimme für Vernunft

Meine Stimme für Vernunft

BayernSPD

BayernSPD

WebsoziInfo-News

16.01.2020 16:29 Herzlichen Glückwunsch, Münte!
Franz Müntefering wird 80. Von der Volksschule zum Vizekanzler. Ein Vollblutpolitiker aus Überzeugung. Sozialdemokrat, immer. Stets ist er dabei er selbst geblieben: nüchtern, gelassen, mutig, voller Leidenschaft, mitunter verschmitzt und nie abgehoben. Immer unverwechselbar. Dafür schätzen ihn die Menschen – über Parteigrenzen hinweg. Das Glückwunschschreiben der Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans im Wortlaut. Quelle:

11.01.2020 22:04 Für mehr bezahlbare Wohnungen
Wir wollen die preistreibende Spekulation mit Grund und Boden bekämpfen, damit Wohnungen entstehen, deren Mieten alle zahlen können. Mit kaum etwas anderem lässt sich so leicht Geld verdienen wie mit Grundstücken und den Gebäuden darauf. Besonders seit der Finanzkrise wird mit Boden und Immobilien spekuliert. In Stuttgart etwa kommen bereits 50 Prozent der Immobilieninvestitionen aus

03.01.2020 08:17 Das ändert sich 2020
Mehr Geld für Auszubildende, Familien, Rentnerinnen und Rentner – sowie günstigere Bahnfahrten für alle: Die Bundesregierung hat für 2020 viele Änderungen auf den Weg gebracht. Was sich für die Menschen in Deutschland in diesem Jahr ändert. Die wichtigsten Neuregelungen im Überblick auf spd.de

30.12.2019 11:16 Wir trauern um Manfred Stolpe
Der erste Brandenburger Ministerpräsident nach der Wiedervereinigung, Manfred Stolpe, ist tot. Er starb in der Nacht zum Sonntag im Alter von 83 Jahren. SPD-Chef Norbert Walter-Borjans schrieb, Stolpes Tod mache ihn „sehr traurig“. „Mit ihm verlieren Deutschland, Brandenburg und die Sozialdemokratie eine prägende Persönlichkeit.“ Stolpe habe „wie kein anderer den Aufbau des Landes Brandenburg und

28.12.2019 22:19 Bärbel Bas zum Defizit der Krankenkassen
Bärbel Bas, stellvertretende SPD-Fraktionschefin, nimmt Stellung zum Defizit der Krankenkassen. „Krankenkassen sind keine Sparkassen, sondern bieten Service-Leistungen für ihre Versicherten. Im letzten Jahr hat es zahlreiche Verbesserungen für uns Versicherte gegeben: Mittels Terminservice-Gesetz werden Facharzttermine zeitnah vermittelt und Pflegeeinrichtungen bekommen mehr Personal – das kostet Geld. Es ist daher richtig, dass Rücklagen in Höhe von rund

Ein Service von websozis.info