02.08.2021 | Allgemein von SPD Pettstadt

Abgeordnetenwatch: Bestnote für MdB Andreas Schwarz

 

Pünktlich zum Ende des Schuljahres erhalten auch die bayerischen Abgeordneten ihr Zeugnis. Dabei vergibt die Plattform abgeordnetenwatch.de Schulnoten an die Mitglieder des Deutschen Bundestages.  Der Bamberg-Forchheimer Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz (SPD) hat alle Fragen der Bürgerinnen und Bürger beantwortet und darf sich über die Note 1 freuen.

“Die Note 1 ist natürlich eine schöne Auszeichnung und Ansporn für meine Arbeit. Gleichzeitig ist sie aber auch eine Selbstverständlichkeit. Wenn Bürgerinnen und Bürger mich als Ihren Abgeordneten fragen, bekommen sie auch eine Antwort“, so der SPD-Politiker.

Die Bürgeranfragen bei abgeordnetenwatch.de seien lediglich eine kleine Spitze des Eisbergs. Täglich erhalte Schwarz viele Fragen und Bitten, Kritik und Zustimmung zu sämtlichen Themen, die Politik betreffen. Die Bürgerinnen und Bürger nutzen dabei die unterschiedlichsten Kanäle, mit dem Abgeordneten ins Gespräch zu kommen. „Das sind die sozialen Medien wie facebook, instagram und twitter, natürlich auch die E-Mail oder der klassische Brief“, erklärt Schwarz.

Persönlich präferiere der SPD-Politiker das direkte Gespräch im vertraulichen Rahmen seiner Bürgersprechstunden oder die offene Diskussion auf den Veranstaltungen, die er regelmäßig im Wahlkreis durchführt. Gezählt habe Schwarz die Fragen bisher noch nicht. Er nutze die Zeit lieber für die Bearbeitung der Anliegen.

Zufrieden stellen kann der Bundestagsabgeordnete dabei nicht jeden Bürger. „Das gehört zum Geschäft. Ich prüfe die Anliegen, kümmere mich und versuche stets zu helfen“, erklärt Schwarz auf Nachfrage.

Quelle: spd-schwarz.de

02.08.2021 | Allgemein von SPD Pettstadt

Schöne Ferien

 






Ihr habt es geschafft!

Das war ein hartes Schuljahr: Corona hat es für alle Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern manchmal schwer gemacht, durchzuhalten.

Die Ferien habt Ihr Euch nun redlich verdient!

Ich wünsche Ihnen und Euch allen gute Erholung und passt auf Euch auf! ????????





27.07.2021 | Allgemein von SPD Pettstadt

SPD gegen Geldwäsche

 

Jährlich gehen dem deutschen Volk 50-150 Milliarden Euro an Steuergeldern durch Steuerhinterziehung durch die Lappen. Das ist nicht nur ärgerlich für den Staat, sondern auch für Sie:
Denn dieses Geld fehlt unserer Gesellschaft für Schulen, Kindergärten, Spielplätze, Infrastruktur und vieles mehr.
Deswegen setze ich mich seit vielen Jahren im Kampf gegen Steuerhinterziehung ein.

27.07.2021 | Allgemein von SPD Pettstadt

Steuern und Finanzen

 

Geldwäsche kommt aus der organisierten Kriminalität und gefährdet die Demokratie.
Von der italienischen Mafia bis zu den Taliban, die ihre Kämpfe mit gewaschenem Geld finanzieren, - die Liste ist lang.
Weltweit werden jährlich 800 Milliarden - 2 Billionen US $ gewaschen. Deshalb bin ich hier international im "Parliamentary Intelligence-Security Forum" tätig, das sich der Bekämpfung der globalen Geldwäsche widmet.

27.07.2021 | Allgemein von SPD Pettstadt

Lesen bildet

 

19.07.2021

Lesen bildet, Lesen entführt uns in andere Welten, und vor allen Dingen: Lesen ist der Schlüssel zur Bildung.
Diese so wichtige Schlüsselkompetenz möchte ich unterstützen und in meiner Themenwoche Bildung aktiv etwas dafür tun: Daher bekommen in den kommenden Wochen einige Kindertagesstätten und Grundschulen in der Region Bamberg und Forchheim ein schönes Bücherpaket von mir geschenkt.

Folgen Sie uns

spd strullendorf auf facebook

Mitglied werden

Machen Sie mit. Werden Sie Mitglied in der SPD:

SPD-Gemeinderatsmitglieder

  • Andrea Spörlein
  • Günter Grimm (parteilos)
  • Fraktionsvorsitzender:

        Christian Beickert                                                       

       

Counter

Besucher:331925
Heute:18
Online:1

BayernSPD

BayernSPD

WebsoziInfo-News

11.05.2022 09:38 Das europäische Momentum nutzen
Gemeinsam mit ihren Schwesterparteien aus Italien und Spanien – PD und PSOE – will die SPD ein neues Kapitel für die Zukunft Europas aufschlagen. Mehr Demokratie, Transparenz und Sicherheit – ein soziales Europa, das auf der Grundlage unserer festen Werte schnell und entschlossen handeln kann. Zum gemeinsamen Impulspapier „Das europäische Momentum“ erklärt die EU-Beauftragte des… Das europäische Momentum nutzen weiterlesen

10.05.2022 09:43 KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS
ZUKUNFT GESTALTEN WIR GEMEINSAM Unser Land steht am Anfang der 20er Jahre vor großen Zukunftsaufgaben, die wir nur gemeinsam schaffen können – in Respekt voreinander. Würde und Wert der Arbeit zu sichern, das ist so eine große Aufgabe. Das machte Kanzler Scholz beim DGB-Bundeskongress klar. Bundeskanzler Olaf Scholz gratulierte Yasmin Fahimi zur Wahl zur neuen… KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS weiterlesen

09.05.2022 09:39 TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS
„EIN 8. MAI WIE KEIN ANDERER“ „Putin will die Ukraine unterwerfen, ihre Kultur und ihre Identität vernichten“ – Kanzler Olaf Scholz hat anlässlich des Gedenkens an das Ende des Zweiten Weltkrieg seine Russlandpolitik erläutert. Einen Diktatfrieden werde er nicht akzeptieren. Kanzler Olaf Scholz hat die historische Verantwortung Deutschlands bei der Unterstützung der Ukraine gegen Russlands… TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS weiterlesen

05.05.2022 19:41 OLAF SCHOLZ IM „STERN“-GESPRÄCH
„UNSER LAND SICHER DURCH DIESE ZEIT STEUERN“ Viele haben Angst vor einem Dritten Weltkrieg. „Wir befinden uns international gerade in einer gefährlichen, ja dramatischen Situation, in der wir besonnen und kalkuliert handeln müssen“, erklärt Kanzler Olaf Scholz seinen Kurs. Ein Atomkrieg sei eine Gefahr, die viele Bürgerinnen und Bürger sehr besorgt, sagt Kanzler Scholz im „stern“-Gespräch… OLAF SCHOLZ IM „STERN“-GESPRÄCH weiterlesen

05.05.2022 10:42 THOMAS LOSSE-MÜLLER
WIR MACHEN SCHLESWIG-HOLSTEIN SOZIAL, DIGITAL UND KLIMANEUTRAL Am 8. Mai 2022 ist Landtagswahl in Schleswig-Holstein. Ich trete bei dieser Wahl an, um Ministerpräsident von Schleswig-Holstein zu werden. Mein Ziel ist, dass unser Land sozial, digital und klimaneutral wird. Ein Namensbeitrag von SPD-Spitzenkandidat Thomas Losse-Müller. Weg mit den Kita-Gebühren Die Kita-Reform der Jamaika-Koalition hat keines der großen… THOMAS LOSSE-MÜLLER weiterlesen

Ein Service von websozis.info